"Schon bei sehr kleinen Kindern solle das Herzinfarktrisiko bestimmt werden."

Lauterbach, Karl und Prof., dreht auf zahl­rei­chen Gebieten inzwi­schen völ­lig frei.

»Gegenüber der Bild am Sonntag sag­te Lauterbach: „Wir wol­len deutsch­land­weit bei Kindern und Jugendlichen, bei 25-Jährigen, bei 35-Jährigen und bei 50-Jährigen mit einem Gutschein-System alle auf­for­dern, sich die Werte mes­sen zu las­sen: den Blutdruck, auch den Risikofaktor Zuckerkrankheit“.

Dafür wür­den die Menschen eine Art Gutschein bekom­men. „Das wer­den wir spä­ter über die elek­tro­ni­sche Patientenakte abwickeln. Und mit die­sem Gutschein kön­nen Sie sich dann die Blutwerte bestim­men las­sen. Und wenn die Werte auf­fäl­lig sind, dann kön­nen Sie über die Hausärzte die Behandlungen beginnen.“

Schon bei sehr klei­nen Kindern sol­le das Herzinfarktrisiko bestimmt wer­den…«
ber​li​ner​-zei​tung​.de (14.4.24)

Weitere schö­ne Nachrichten zu KL: „"Schon bei sehr klei­nen Kindern sol­le das Herzinfarktrisiko bestimmt wer­den."“ weiterlesen

Mit Quantenphysik und Superimposition gegen die Welle oder den Punkt. E=mc*2

Superimposition, Quantenphysik, Welle, Lauterbach
twit​ter​.com (24.3.21)

Der Kater von Karl Lauterbach wirk­te auch um 9:43 Uhr noch nach.

Zugedröhnt kann man sich schon mal mit Einstein vertun.

Hier ein schö­nes Bild zu Superimposition aus dem Werk "A Simplified Method to Identify Patient Face Type for a Prosthodontic Treatment Plan": „Mit Quantenphysik und Superimposition gegen die Welle oder den Punkt. E=mc*2“ weiterlesen

Brockmann, Betsch et al. Ein Fall für die "Aktion Mensch"?

Sie nen­nen sich WissenschaftlerInnen und haben Lehrstühle.

Sie betrei­ben das Projekt "Einsatz von Smartphones zur Untersuchung von Impfentscheidungen in frei­er Wildbahn" (Using Smartphones to Study Vaccination Decisions in the Wild).

Sie wer­den dafür bezahlt. Unter ande­rem von unse­ren Steuergeldern.

„Brockmann, Betsch et al. Ein Fall für die "Aktion Mensch"?“ weiterlesen

"The love you gave me. Nothing else can save me, SMS."

SMS Bourla von der LeyenÜber eine inni­ge Brieffreundschaft:

Quellen: you​tube​.com (Atlantic Council), you​tube​.com (European Commission), you​tube​.com (ABBA – SOS (Official Lyric Video))

Siehe auch: Es wird eng für Ursula von der Leyen: Strafermittler unter­su­chen Pfizer-Deal. Danke für die Anregung in einem Kommentar!