3 Antworten auf „Einsamkeit macht rechts“

  1. Latürnich

    Einsamkeit macht Mediensüchtig.
    Medien sind Rechts.
    Ergo: Die Welt ist Rechts
    und hat Recht, wie dargelegt

    Wer das Rechts hat hat die Macht,
    wer die macht hat, hat das Rechts!

    Worüber reden wir eigent­lich die Ganze Zeit? 😀

    what else? welch erkenn­d­niss (n.rechtsschrbsrfrm)

    1. @Info: Um mal inhalt­lich drauf ein­zu­ge­hen. Das beruht auf "toxi­schen Beziehungen". Ja, so könn­te man es natür­lich sagen. Vermutlich stimmt das sogar. Für Karl Lauterbach wüss­te ich trotz­dem eine ganz ande­re und tref­fen­de­re Titulierung. Er könn­te es aber als ver­leum­de­risch auf­fas­sen. Das liegt wohl an unse­rer "Justitz". Besser gesagt, der "Korruption", vermutlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert